Beglaubigte Übersetzung in Zürich mit Apostille

Wie Sie in Zürich jedes Dokument schnell übersetzen, beeidigen und notariell beglaubigen lassen.

Beglaubigte Übersetzung Zürich

Verlangen Sie jetzt eine Gratis-Offerte

Was ist eine beglaubigte Übersetzung?
Bei beglaubigten Übersetzungen handelt es sich um identische Übersetzungen vom Originaltext in die Zielsprache. Dabei wird das Dokument von einem zertifizierten Übersetzer in Zürich übersetzt. Anschliessend wird die Übersetzung notariell beglaubigt oder beeidigt.

Und wofür brauche ich eine beglaubigte Übersetzung?
Benötigt wird diese Art der speziellen Übersetzung im globalen Miteinander und beispielsweise bei fremdsprachigen Konsulaten und Ämtern. Auch für die Ämter in Zürich müssen ausländische Urkunden und Diplome beglaubigt übersetzt werden. Durch eine notarielle Beglaubigung ist das übersetzte Dokument nach schweizerischem Standard im internationalen Gebrauch offiziell anerkannt.

Was sind konkrete Beispiele?
Ob Sie zum Handelsregisteramt Zürich gehen, oder Dokumente von der Staatskanzlei Zürich überbeglaubigen müssen: Sie benötigen in der Regel die Hilfe eines anerkannten und zertifizierten Übersetzungsbüros. Auch bei der ETH, der Uni Zürich oder dem Migrationsamt in Zürich stehen Sie ohne beglaubigte Übersetzung meist vor Problemen. Und auch hiesige Konsulate in Zürich fordern notariell beglaubigte Übersetzungen, ob es sich nun um das deutsche Konsulat Zürich, das türkische, spanische oder italienische Konsulat in Zürich handelt.

Brauche ich für meine Dokumente eine Apostille?
Da die verschiedenen Zielländer unterschiedliche Amtssprachen und juristische Standards kennen, sollten Sie das vorab klären. Für viele Länder gilt eine Apostille. Die Apostille ist eine Echtheitsgarantie im internationalen Urkundenverkehr. Sie legalisiert die notariell beglaubigte Übersetzung für den internationalen Gebrauch und wird in Zürich von der Züricher Staatskanzlei ausgestellt, mit der wir sehr eng zusammenarbeiten. Fragen Sie uns: Wir helfen Ihnen gern weiter und übernehmen für Sie das Einholen der korrekten Apostille.

Woher weiss ich, was ich brauche und wie ich das bekomme?
In unserem Züricher Übersetzungsbüro prüfen wir für Sie die nationalen und internationalen Vorgaben und sprechen uns mit dem örtlichen Notariat ab. Ob es sich um einen Vertrag, Statuten, Handelsregisterauszüge oder Visa- und Passangelegenheiten handelt. Seit über 10 Jahren übersetzen und beglaubigen wir für Konsulate, Botschaften und Ämter sowie Handelskammern, Notariate und Staatskanzleien. Ihre Anforderungen wandeln wir in das um, was Sie benötigen. Bei uns sind Sie und ihre Dokumente in guten Händen, denn beglaubigte Übersetzungen in Zürich und die SemioticTransfer AG gehen Hand in Hand. Für Sie ganz einfach.

Was wir für Sie tun können:

Sie haben bereits ein konkretes Projekt?
Fordern Sie bitte hier Ihr unverbindliches
Angebot an.

Gratis Offerte
jetzt anfordern

So sparen Sie Geld bei beglaubigten Übersetzungen.

Lesen Sie unseren Ratgeber «5 Spartipps für beglaubigte Übersetzungen».

5 Spartipps
hier downloaden

Weitere Details können Sie auch gerne direkt am Telefon mit uns persönlich besprechen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Telefon 0800 43 43 43 oder E-Mail contact@semiotictransfer.ch.

 

Zürich

SemioticTransfer AG
Dreikönigstrasse 31a
CH-8002 Zürich
Telefon 0800 43 43 43
angebot@semiotictransfer.ch
www.semiotictransfer.ch

Diesen Beitrag jetzt auf Social Media teilen:
Share on FacebookShare on Google+Share on LinkedInTweet about this on TwitterPin on Pinterest