Beglaubigte Übersetzung vom Arztzeugnis

Der Umgang mit Krankheiten im Ausland

Beglaubigte Übersetzung vom Arztzeugnis

Stellen Sie sich vor, Sie sind krank – und keiner glaubt Ihnen. Gibt’s doch nicht? Doch, eventuell schon: Vielleicht möchten Sie im Ausland arbeiten und müssen dazu nachweisen, dass Sie an einer chronischen Krankheit leiden. Ein beliebiges medizinisches Attest wird dafür aber nicht ausreichen. Stattdessen brauchen Sie eine beglaubigte Übersetzung Ihres Arztzeugnisses, welches in der Landessprache auch verstanden werden kann. Dabei helfen wir Ihnen gerne.

Gratis Offerte jetzt anfordern

Aber ich bin doch krank!

Das kann gut möglich sein, aber nicht jede Krankheit ist so sichtbar wie Husten, Schnupfen & Co. Möchten Sie die Arbeit bei einem Unternehmen im Ausland beginnen, müssen Sie je nach Branche eventuell nachweisen, woran genau Sie leiden. Dies wird nicht funktionieren, wenn das Arztzeugnis in einer anderen Sprache vorliegt. Es reicht auch nicht aus, diese Übersetzungsarbeit auf eigene Faust vornehmen zu lassen. Oder einfach Ihrem Arzt zu sagen, dass er doch bitte ein Zeugnis in einer ihm völlig fremden Sprache herausgeben solle.

Nur eine amtlich beglaubigte Übersetzung gibt dem Dokument das notwendige bürokratische Gewicht, um auch im Ausland wahrgenommen zu werden. Dabei helfen wir Ihnen: Wir arbeiten mit muttersprachigen Übersetzern zusammen, die Ihnen eine erstklassige Übersetzung anfertigen werden. Diese wird dann notariell beglaubigt, sodass Personalchefs im Ausland Ihnen auch Glauben schenken werden. Kümmern Sie sich darum lieber zu früh als zu spät – und machen Sie sich keine Sorgen um den Preis, denn selbstverständlich geben wir Ihnen einen Kostenvoranschlag.

Beglaubigte Übersetzung auch für medizinische Gutachten!

In einigen Branchen, wie etwa in der Lebensmittelindustrie, müssen Sie nachweisen, dass Sie keine ansteckenden Krankheiten haben. In diesen Fällen brauchen Sie ein Gesundheitszeugnis. Auch dessen Übersetzung fertigen wir Ihnen natürlich bei Bedarf mit Beglaubigung an. Und keine Angst: Natürlich werden Informationen über Ihren Gesundheitszustand vertraulich behandelt. Nichts wird unser Übersetzungsbüro verlassen – ausser die von Ihnen gewünschten Dokumente!

Möchten Sie mehr zum Thema erfahren? Arbeitsrechts­expertin Dr. Nicole Vögeli Galli steht in diesem Experten-Interview Red und Antworten.

Erfahren Sie mehr über beglaubigte Übersetzungen

Was wir für Sie tun können:

Sie haben bereits ein konkretes Projekt?
Fordern Sie bitte hier Ihr unverbindliches
Angebot an.

Gratis Offerte
jetzt anfordern

So sparen Sie Geld bei beglaubigten Übersetzungen.

Lesen Sie unseren Ratgeber «5 Spartipps für beglaubigte Übersetzungen»!

5 Spartipps
jetzt downloaden

Weitere Details können Sie auch gerne direkt am Telefon mit Ihrem persönlichen Projektmanager besprechen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Telefon +41 56 470 40 40 oder E-Mail angebot@semiotictransfer.ch.

 

Diesen Beitrag jetzt auf Social Media teilen:
Share on FacebookShare on Google+Share on LinkedInTweet about this on TwitterPin on Pinterest