Sie möchten Ihre(n) ausländische(n) Partner(in) in der Schweiz heiraten?

Kein Problem – mit den korrekt übersetzten und beglaubigten Dokumenten.

Heiraten Schweiz Beglaubigte Übersetzungen


 
Bevor es zu einer Hochzeit kommen kann, werden die zuständigen Ämter eine offizielle Übersetzung Ihrer fremdsprachigen Dokumente verlangen. So meistern Sie diese bürokratische Hürde.

Gratis Offerte jetzt anfordern

Das Zivilstandsamt gibt den Ton an

Um eine Ziviltrauung durchführen zu können muss zunächst zweifelsfrei nachgewiesen werden, wer denn jetzt überhaupt wen heiratet. Dazu müssen Sie bestimmte Dokumente vorlegen. Welche das genau sind, kann sich von Kanton zu Kanton leicht unterscheiden. Die Faustregel lautet: Ist eine Person keine Bürgerin oder kein Bürger der Schweiz, muss nachgewiesen werden, dass sich die Person überhaupt in der Schweiz aufhalten darf. Ist das alles geklärt, kann es ohne Probleme weitergehen.

Vor dem Ja-Wort eine beglaubigte Übersetzung

Häufig werden von ausländischen Personen die Geburtsurkunde und eine Ledigkeitsbescheinigung verlangt. Bei Dokumenten vor allem aus eher exotischen Ländern, deren Sprache nicht weit verbreitet ist – also kein Englisch oder Französisch beispielsweise – sind jedoch Übersetzungen unbedingt notwendig.

Nur eine beglaubigte Übersetzung zeigt den Mitarbeitern beim Standesamt, dass Sie oder die andere Person wirklich dafür in Frage kommen, sich trauen zu lassen. Die Dokumente müssen fehlerfrei übersetzt werden. Formfehler oder andere Unachtsamkeiten können zur Ablehnung führen. Daher gilt: Halten Sie sich gleich an jemanden, der Erfahrung mit beglaubigten Übersetzungen hat.

Erfahren Sie mehr über beglaubigte Übersetzungen

Wir sind Ihre Lösung!

Informieren Sie sich am besten beim Zivilstandsamt in Ihrer Region und tragen Sie anschliessend die erforderlichen Dokumente zusammen. Sobald Sie sie haben, wenden Sie sich an uns. Gerne kümmern wir uns dann um die hieb- und stichfeste beglaubigte Übersetzung. Danach steht der Heirat nichts mehr im Weg.

Weitere Details können Sie auch gerne direkt am Telefon mit Ihrem persönlichen Projektmanager besprechen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Telefon +41 56 470 40 40 oder E-Mail angebot@semiotictransfer.ch.

gratis offerte jetzt anfordern