Beglaubigte Übersetzungen wichtiger medizinischer Dokumente

Weshalb Sie nie ohne übersetzte medizinische Dokumente reisen sollten

medizinische Dokumente übersetzen

Eine chronische oder seltene Krankheit ist heute kein Hindernis mehr für eine Reise. Die Versicherungsprämien fallen zwar vielleicht etwas höher aus, aber der Abenteuerlust muss eine Krankheit nicht im Weg stehen.

Eine proaktive Planung ist dabei natürlich wichtig – denn sicher ist sicher! Bei einer chronischen Krankheit ist es wahrscheinlicher, dass Sie im Ausland ärztlichen Rat oder ärztliche Hilfe benötigen. Vielleicht bekommen Sie in dieser Situation die beste Pflege und Behandlung, die Sie je erhalten haben.

Aber das geht natürlich nur, wenn Sie Ihre Krankheit und Ihre jüngste Krankengeschichte effektiv kommunizieren können.

Gratis Offerte jetzt anfordern

Eine komplexe Sprachbarriere

Natürlich können Sie nicht erwarten, dass Ärzte in anderen Ländern Erklärungen in Ihrer Muttersprache verstehen. Ebenso können Sie nicht wirklich erwarten, dass sie verstehen, was in Ihrer Versicherungspolice steht. Die einzige Möglichkeit der Ärzte besteht dann darin, Sie verschiedenen Tests und Untersuchungen zu unterziehen, um herauszufinden, was Sie ihnen sofort hätten sagen können … wenn Sie nur ihre Sprache gesprochen hätten.

Genau hier kommen beglaubigte Übersetzungen ins Spiel. Beglaubigte Übersetzungen wichtiger medizinischer Dokumente können sich als von unschätzbarem Wert erweisen, falls Sie sie einmal benötigen.

Sie hoffen natürlich, dass dies nicht der Fall ist und Sie sie auf Ihrer Reise gar nicht benötigen. Da Sie dies aber nicht mit Sicherheit wissen können, sollten Sie daran denken, das richtige Gepäck mit auf Reisen zu nehmen.

Mehr als einfache Verständigung

Einfache Gespräche mit Ärzten im Ausland sind normalerweise nicht schwierig. Wenn es aber um die komplexen Begriffe geht, die in der Krankengeschichte jeder durchschnittlichen Person vorkommen, sieht es schon ganz anders aus. Und das Letzte, was Sie wollen, ist eine Fehlbehandlung aufgrund eines Missverständnisses.

Um es kurz zu machen: Wenn Sie an einer chronischen Krankheit oder einer ernsthaften Erkrankung leiden, sollten Sie sich vor einer Reise über beglaubigte Übersetzungen Ihrer medizinischen Dokumente Gedanken machen!

Erfahren Sie mehr über beglaubigte Übersetzungen

Was wir für Sie tun können:

Sie haben bereits ein konkretes Dokument,
das Sie übersetzen möchten?
Fordern Sie bitte hier Ihr unverbindliches
Angebot an.

Gratis Offerte
jetzt anfordern

So sparen Sie Geld bei beglaubigten Übersetzungen.

Lesen Sie unseren Ratgeber «5 Spartipps für beglaubigte Übersetzungen»!

5 Spartipps
jetzt downloaden

Weitere Details können Sie auch gerne direkt am Telefon mit Ihrem persönlichen Projektmanager besprechen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Telefon +41 56 470 40 40 oder E-Mail angebot@semiotictransfer.ch.

 

Diesen Beitrag jetzt auf Social Media teilen:
Share on FacebookShare on Google+Share on LinkedInTweet about this on TwitterPin on Pinterest