Beglaubigte Übersetzungen: ein Blick auf die Preise

Wir verraten Ihnen die Geheimnisse der Übersetzungsbranche…

Preise beglaubigte Übersetzungen


 
Dass Sie eine beglaubigte Übersetzung benötigen, steht schon fest – aber Sie sorgen sich um die Kosten? Keine Angst: Sie kommen wahrscheinlich wesentlich günstiger weg als Sie denken! Hier erfahren Sie, welche Faktoren den Preis von beglaubigten Übersetzungen bestimmen.

Gratis Offerte jetzt anfordern

Preise für eine beglaubigte Übersetzung – wie setzen sie sich zusammen?

Mehrere Faktoren bestimmen den Preis der letztendlichen Übersetzung. Unter anderem sind folgende Aspekte bedeutsam:

1. Kombination der Sprachen
Deutsch-Englisch? Das kann ja jeder – oder zumindest fast. Vielleicht brauchen Sie aber eine Übersetzung von Ungarisch nach Schwedisch. Dann wird es schon wesentlich komplizierter, und dementsprechend steigt auch der Preis. Mit anderen Worten: Die Sprachkombination gibt den Ton (und Preis) an.

2. Textumfang
Je länger der Text, desto höher der Arbeitsaufwand. Arbeit, die natürlich bezahlt werden möchte. Sehr kurze Dokumente sind daher günstig. Bei längeren Textarten – vielleicht ein Vertrag zwischen Ihnen und einem Geschäftspartner im Ausland – steigen hingegen die Kosten.

3. Schwierigkeitsgrad und Fachgebiet
Bestimmte Dokumente, wie zum Beispiel Geburtsurkunden, haben ein einheitliches Format und kehren immer wieder. Dies beschleunigt auch die Übersetzung. Sehr spezielle Dokumente mit hohen Anforderungen an eine korrekte Terminologie hingegen erfordern mehr Aufwand, was sich natürlich auf den Preis auswirkt. Das trifft zum Beispiel auf juristische Fachtexte zu.

4. Formatierung
Bestimmte Dokumente müssen einem vorher definierten Format folgen. Der erhöhte Aufwand beim Layouten schlägt sich auch auf die Kosten nieder.

5. Beglaubigungen und Apostillen
Weitere Kostenpunkte sind benötigte Stempel oder Unterschriften. Bei beglaubigten Übersetzungen fallen somit Notargebühren an. Für eine Apostille muss der Staatskanzlei ein gewisser Betrag bezahlt werden.

Erfahren Sie mehr über beglaubigte Übersetzungen

«Das kann aber teuer werden!» – Nein, im Gegenteil!

Erstklassige Qualität erfordert natürlich einen gewissen Mindestaufwand. Werden alle Faktorten zusammengerechnet, steht am Ende ein individuell berechneter Preis unter dem Strich. Das kommt vor allem Ihnen entgegen, da Sie dadurch nicht mit viel zu hoch angesetzten Preisen gequält werden. Sie bezahlen nur so viel, wie die Arbeit auch wert ist. Das ermöglicht faire Preise für beide Seiten, sodass Sie eine perfekte beglaubigte Übersetzung Ihres Dokuments bekommen und die Übersetzer die notwendigen Mittel erhalten, um auch in Zukunft für Sie zu arbeiten.

Weitere Details können Sie auch gerne direkt am Telefon mit Ihrem persönlichen Projektmanager besprechen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage. Telefon +41 56 470 40 40 oder E-Mail angebot@semiotictransfer.ch.

gratis offerte jetzt anfordern